„In welchem Zustand wärst du, wenn du dich in den nächsten 5 Jahren gehen lässt?“ frage ich meine Lebe leichter Teilnehmer. Die Antworten haben alle wachgerüttelt. Jeder wusste intuitiv, dass ihnen das passieren könnte: Dass sie sich gehenlassen und nur schwer die Kurve ins gesunde Fahrwasser zurück kriegen:

Meine Gelenke täten weh

Ich würde nicht mehr in den Spiegel schauen

Ich hätte Bluthochdruck, Fettleber, Diabetes

Ich könnte nicht mehr wandern gehen

Ich wäre vermutlich tot – war die härteste Aussage

Ich wäre ein Wrack und bräuchte einen Rollator

Ich könnte zum Abschlussball meiner Tochter kein schönes Kleid anziehen

Ich könnte nicht zum Wandern nach Island….

Ich würde mich nur noch im Haus verkriechen

Ich käme nur noch schnaufend vorwärts und müsste Kleidung tragen, die ich nicht mag.

Wie wäre es, wenn du den Spieß jetzt mal rumdrehst…

Wie könnte dein Leben in einem Jahr aussehen, wenn du dich ab jetzt an die einfachen Regeln hältst:

Deine Gelenke wären entlastet und dein Körper ca. 25 Kilo leichter (bei 500g Abnahme in der Woche)

Du würdest wieder gern in den Spiegel schauen

Bluthochdruck, Fettleber, Diabetes wären unter Kontrolle.

Du könntest wieder wandern

Du wärest quicklebendig und lebensfroh

Deine Gesundheit wäre so gut wie seit Jahren nicht

Du könntest beim Abschlussball deiner Tochter dein Wunschkleid anziehen

Du könntest zum Wandern nach Island….

Du würdest mehr Abenteuer erleben

Du würdest federnd laufen und dich freuen, weil du Kleidung trägst, in der du dir richtig gut gefällst…

By the way: Du sparst einen Haufen Geld, denn Essen ist ja nicht grade kostenlos…

Die Durchschnittsabnahme in den 12 Wochen eines Lebe leichter Kurses beträgt übrigens 8 Kilo. Stell dir vor, du fängst heute konsequent an. Dann bist du am 1. Mai 8 Kilo leichter!

Ein leichtes Wochenende wünscht dir das Lebe leichter Team