Unsere 12-Wochen-Lebe-leichter-Challenge geht hier zu Ende.

Zu verstehen, wie Abnehmen funktioniert ist die „Grundschule“. Das abgenommene Gewicht zu halten ist Gymnasium und ein Leben lang gut für dich sorgen ist Studium.

Ich will unbedingt, dass du studierst!!!

In der Grundschule lernst du die 3 Grundrechenarten:

3 Mahlzeiten – 3 Teller – drei Hauptzutaten: Eiweiß, Kohlenhydrate und Gemüse – 3 Insulinausschüttungen – 3 Liter Flüssigkeit – 30 Minuten Bewegung mindestens.

Wer die Grundrechenarten beherrscht, hat`s ein Leben lang leichter.

Auf dem Gymnasium kommen dann neue Fächer dazu. Rhythmus, Routine, Ausdauer. Statt Kontrolle Selbstkontrolle – und bei den Wahlfächern kannst du deine persönlichen Stärken ausbauen. Den Körper überraschen… mit neuen Sportarten. Vielleicht mal mit einer fleischlosen Woche. Mit neuen Rezepten. Oasen ausbauen, die nicht an Essen gekoppelt sind.

Auf dem Gymnasium lernst du, dein eigenes Tempo zu leben und immer wieder die Grundlagen aufwärmen, bis sie sitzen wie das 1×1.

Über die Feiertage wollen wir alle unsere Batterien wieder aufladen. Aber komm trotz der Unregelmäßigkeit & Feierei schnell wieder in den 3-Mahlzeiten-Rhythmus… ach du weißt ja alles.

Alles Liebe! Und geh ruhig mal auf die Waage. Sei mutig! Und wenn es 1 Kilo mehr ist, weißt du, was du zu tun hast…Wieder ein paar Trainingstage zwischendurch.