You are not alone

Denkst du manchmal, du bist alleine mit deinem Problem?

Eine Diät nach der anderen hast du schon hinter dir. Jedesmal mit der Absicht und der Hoffnung, dass es diesmal klappt. Dass du dich diesmal konsequent an die Regeln hältst und dir keine Ausrutscher mehr erlaubst. Und dann erwischst du dich, wie du abends doch wieder in die Chipstüte greifst. Und wo du schon einmal angefangen hast, da waren doch auch noch ein paar Gummibärchen im Schrank. 1500 kcal später bereust du dein Verhalten. Aber jetzt ist ja auch egal, und dann isst du weiter. Nimmst dir vor, ab morgen disziplinierter zu sein.

Drei Tage gehen gut, dann dasselbe Spiel am Abend. Zwei Schritte vor, einer zurück, und irgendwann gehst du nur noch zurück. Schämst dich ohne Ende, weil du es ja wohl scheinbar nicht schaffst.

Hier kommt mal eine Ermutigung für dich: Du bist nicht alleine mit diesem Problem. Es gibt so viele in den Wohnzimmern und Schlafzimmern, die mit ähnlichen Herausforderungen zu kämpfen haben. Da hat sich einfach so eine Sucht bei dir entwickelt, und das geht nicht von heute auf morgen mal eben vorbei. Das wird für manche eine lebenslange Herausforderung. Aber umso öfter du die guten Gewohnheiten etablierst:

  • nach dem Teller aufhören
  • zwischendurch nichts mehr naschen
  • Wasser trinken
  • Bewegung
  • in allem ein gutes Maß finden

umso leichter wird es mit der Zeit.

Und dann gehörst auch du zu denjenigen, die es geschafft haben. Versuch nicht alleine mit deinem Problem fertig zu werden, such dir Gleichgesinnte. Am Besten schließt du dich einem Lebe-leichter-Kurs an. Gemeinsam mach Abnehmen nämlich noch mehr Spaß.

Lebe leichter wünscht dir ein sonniges Wochenende

By |2019-02-14T18:54:03+02:00Februar 15th, 2019|Allgemein|0 Comments