Loading...

Verwöhn dich anders!

Dich zu verwöhnen bist du vielleicht gar nicht richtig gewohnt! Außer mit Essen. Da lief bisher ja schon ein gewisses „Verwöhn-Programm“.

Doch wenn du aus anderen Gründen als aus Hunger isst, also aus Frust, Ärger, Langweile, Belohnung, Rastlosigkeit, wird sich nichts ändern an deinen Bauchröllchen, die im englischen Lovehandles heißen, was zwar niedlich klingt, aber genauso stören wie ein Stau auf dem Stadtring.

Verwöhn dich dieses Wochenende.

Vielleicht mit einer halben Stunde in die Badewanne, mitten am Tag (Revolution).

Mit einer kleine Fahrt zu deinem Lieblingsgeschäft – nur gucken, was du dir vielleicht selber schenkst, wenn du dein nächstes Etappenziel erreicht hast.

Besuch ein Sportgeschäft und kauf dir ein Springseil, ein Gymnastikband, einen Massageigel. Das kostet nicht viel mehr als 2 Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee oder die Rechnung beim Burger King. Guck schon mal nach den neuen Laufschuhen. Du brauchst bald neue!

Investiere in dein neues, sportliches, Leben! Dein leichtes, bewegliches, fröhliches Leben.

Verwöhn Dich mit Zeit! Nicht nur hetzen. Den Feierabend, das Wochenende genießen. Dir für das Wochenende etwas Besonderes vornehmen. Kino hat keine Kalorien. Führ deine Kinder aus: Deine Frau, Deinen Mann.

DIE BESTE ZEIT ZU LEBEN IST JETZT!

Lade jemanden zum Herbstspaziergang ein. Brüh dir einen Tee auf und hol dafür die schönste Tasse aus dem Schrank. Benutz Dein Lieblingsparfüm – die kostbaren Tage sind jetzt!

Und die Männer die das lesen, brauchen keinen Tee aufbrühen und auch kein Parfüm sprühen, aber dafür fällt euch ganz bestimmt was Alternatives ein, mit dem Ihr euch belohnen könnt. Nur nicht mit Essen.

Denn wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen nicht die Lösung sein.

By |2018-11-13T10:24:44+00:00November 9th, 2018|Allgemein|0 Comments