Loading...

Neue Dinge lieben lernen

Kommst du weiter auf deinem Weg in ein leichteres Leben oder rutschst du immer wieder in die alten Muster?

Dafür sind unsere wöchentlichen Motivationen ja da! Die stärkste Kraft, die uns lenkt ist nämlich nicht die Liebe oder was wir sonst noch alles blumig glauben, sondern sind unsere Gewohnheiten! Und weil negative Gewohnheiten uns immer wieder abrutschen lassen, weil wir dieselben Automatismen verwenden, helfen wir dir, neue Dinge lieben zu lernen.

Wenn du dich erst an die Spaziergänge oder den Sport in der kühlen Herbstluft gewöhnt hast, wird es dir leicht fallen, das Haus zu verlassen und eine Runde zu drehen.

Wenn du dein gesundes Frühstück liebst, wird es leicht sein, es allmählich zu automatisieren.

Wenn du das gute Gefühl des leichten „Bauchs“ liebst, wird es leicht(er) sein, die Zwischenmahlzeiten sein zu lassen.

Wenn du leckere, leichte Rezepte hast, wirst du den Broccoli feiern und allmählich schleicht sich der gebackene Camembert aus…

Irgendwann schmeckt dir gesundes Essen in der richtigen Dosis genauso gut wie die Überdosis oder ungesundes Essen. Nur dass du hierbei auch noch das gesunde, gute Körpergefühl hast. Essen ohne Reue.

Lebe leichter wünscht dir ein schönes Wochenende.

By |2018-11-20T10:18:03+00:00November 23rd, 2018|Allgemein|0 Comments